Header

AGBs

  1. Der Mietvertrag wird zwischen dem jeweiligen Eigentümer der Ferienunterkunft und dem Gast geschlossen. PeOos.eu tritt hier als Vermittler auf. Der Vertrag umfasst ein Ferienobjekt mit mit allem dort befindlichen Zubehör.
     
  2. Der Aufenthalt ist erst nach Zahlungseingang der (An)Zahlung verbindlich gebucht und diese ist vom Gast zu überweisen.
     
  3. Die erste Zahlung ist innerhalb von 4 Tagen nach der Buchung fällig. Spätestens 30 Tage vor Ihrem Aufenthalt muss die Reise komplett gezahlt sein. Ein Zahlungsverzug kommt einer Annullierung gleich und berechtigt PeOos.eu das Ferienobjekt an andere Gäste zu vermieten. Die jeweiligen Zahlungsbedingungen sehen Sie auf Ihrem Mietvertrag.
     
  4. Der Mietvertrag erstreckt sich auf die jeweils in dem Mietvertrag angegebenen Personen. Mit der Unterschrift erklärt der Anmelder, dass er für die aufgeführten Teilnehmer vertretungsberechtigt ist. Alle aufgeführten Personen haften für die Erfüllung des Mietvertrages inkl. der Zahlungsverpflichtung. Änderungen sind vor Anreise an PeOos.eu in Textform, gerne per E-Mail, zu melden.
     
  5. Eine Vorreservierung ist für wiederkommende Gäste gedacht und für beide Seiten unverbindlich. Erhält PeOos.eu für den Zeitraum der Vorreservierung eine weitere Anfrage, wird an den Gast der Vorreservierung eine Nachfrage per E-Mail versand, auf die er innerhalb von 24 Stunden mit einer Entscheidung zur Buchung reagieren muss. Ferienpark-Domizile und die Unterkünfte in Zeeland sind von der Möglichkeit der Vorreservierung ausgenommen.
     
  6. Die Überschreitung der maximalen Anzahl der in der Beschreibung des Ferienobjekts angegebenen Personen ist grundsätzlich nicht möglich.
     
  7. Das Mietverhältnis beginnt und endet um die Uhrzeit, die in der Reiseinformation angegeben sind, die Sie vor Ihrer Reise erhalten. Bei verfrühter Ankunft und Übernahme des Mietobjektes können keine Ansprüche für z.B. Reinigung gestellt werden.
     
  8. Der Mieter ist für das Ferienhaus verantwortlich und verpflichtet sich zur pfleglichen Behandlung des übernommenen Inventars, das nur im Rahmen des vertraglich Vereinbarten genutzt werden darf. Entstandene Schäden sind zu erstatten.
     
  9. Stammgäste sind Gäste, die jedes Jahr über PeOos.eu mindestens einmal eine Ferienunterkunft buchen. PeOos.eu unterscheidet zwischen Bronze-Gäste (2. Buchung), Silber-Gäste (2. bis 5. Buchung) und Gold-Gäste, die schon mehr als 6 Mal gebucht haben. Die Vorteile eines Gold-Gastes werden Ihnen beim Erreichen des Status per Post mitgeteilt.
     
  10. Alle Haustiere, insbesondere Hunde und Katzen, dürfen nur mit Zustimmung des Eigentümers mitgebracht werden, und sind auf dem Mietvertrag anzugeben. 
     
  11. Die Kaution wird innerhalb 10-14 Tagen nach Ihrer Abreise zurücküberwiesen, sofern das Ferienhaus ohne Schäden und in ordentlich aufgeräumten Zustand hinterlassen wurde. Bitte bringen Sie den Abfall in die dafür vorgesehenen Tonnen, räumen Sie die Spülmaschine aus und drehen Sie die Heizkörper aus. 
     
  12. Evtl. Reklamationen müssen sofort nach Feststellen des Mangels geltend gemacht werden. Telefonische Meldungen müssen unverzüglich danach auch an PeOos.eu schriftlich per E-Mail gemeldet werden. Bitte hier auch die Wohnung und die Reservierungsnummer nennen. Der Mieter kann Abhilfe verlangen, muß aber dem Eigentümer bzw. PeOos.eu eine angemessene Frist zur Mängelbeseitigung gewähren. Erfolgt die Mängelbeseitigung nicht in angemessener Frist, hat der Mieter ein Anrecht auf Mietpreisminderung.
     
  13. Nach Beendigung der Mietzeit können Beanstandungen nicht mehr geltend gemacht werden. Spätere Beanstandungen werden vom Besitzer bzw. dem Vermieter nicht anerkannt und berechtigen nicht zu Ersatzansprüchen.
     
  14. Der Gast ist verpflichtet, evtl. angerichtete Schäden PeOos.eu unverzüglich zu melden. Eine spätere Mitteilung gibt dem Eigentümer und PeOos.eu das Recht auch Folgeschäden geltend zu machen, die der Eigentümer bzw. PeOos.eu dadurch erleidet, daß der Nachfolgemieter aufgrund entstandenen Schadens Ansprüche auf Minderung oder Schadenersatz geltend macht. Siehe auch Absatz 12.
     
  15. Eine evtl. Stornierung des Mietvertrages muss per E-Mail erfolgen. In diesem Fall werden die Stornogebühren fällig, die beim Schliessen des Vertrages vereinbart wurden. Zuzüglich zu den Stornierungskosten wird die Buchungsgebühr in Rechnung gestellt.
     
  16. Im Falle eines Einreiseverbots durch die Niederländische Regierung halten wir uns an das Europäische Reiserecht. Wir bieten Ihnen dann für Ihren Urlaubsort eine Umbuchung mit min. gleicher Übernachtungszahl für einen anderen Zeitraum für die gleiche Ferienunterkunft an.
     
  17. Der Gast ist stets berechtigt, den Mietvertrag nach Absprache mit PeOos.eu auf einen anderen Gast zu übertragen.
     
  18. PeOos.eu kann im Falle von höhere Gewalt das Mietverhältnis mit sofortiger Wirkung kostenfrei kündigen.
     
  19. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Mietvertrags läßt die Gültigkeit der übrigen Regelungen unberührt.
     
  20. Alle evtl. Rechtsfälle, die das Mietverhältnis betreffen, werden nach niederländischem Recht in den Niederlanden verhandelt. 

Version: 7, Stand 19.01.2021